aufoktroyieren

v/t (trennb., hat): jemandem etw. aufoktroyieren force (oder impose) s.th. on s.o.
* * *
auf|okt|roy|ie|ren ptp aufoktroyiert
vt sep

jdm etw áúfoktroyieren — to impose or force sth on sb

* * *
transitives Verb

jemandem etwas aufoktroyieren — impose or force something on somebody

* * *
aufoktroyieren v/t (trennb, hat):
jemandem etwas aufoktroyieren force (oder impose) sth on sb
* * *
transitives Verb

jemandem etwas aufoktroyieren — impose or force something on somebody


Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • aufoktroyieren — aufoktroyieren:⇨aufzwingen(I) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufoktroyieren — Vsw aufzwingen per. Wortschatz fremd. Erkennbar fremd (17. Jh., Form und Bedeutung 19. Jh.) Hybridbildung. Als oktroyieren bewilligen, gewähren entlehnt aus frz. octroyer gleicher Bedeutung (dieses mit Neu Anschluß an die lateinische Grundlage… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • aufoktroyieren — auf·okt·roy·ie·ren [ |ɔktro(i) iːrən]; oktroyierte auf, hat aufoktroyiert; [Vt] jemandem etwas aufoktroyieren geschr; jemanden dazu zwingen, eine bestimmte Meinung oder Anschauung zu übernehmen ≈ jemandem etwas aufzwingen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufoktroyieren — aufzwängen; jemandem etwas aufdrängen; andrehen (umgangssprachlich); oktroyieren * * * auf||ok|troy|ie|ren auch: auf||okt|ro|yie|ren 〈[ troa ] V. tr.; hat〉 = oktroyieren * * * auf|ok|t|ro|y|ie|ren <sw. V.; …   Universal-Lexikon

  • aufoktroyieren — auf|ok|troy|ie|ren auch: auf|okt|ro|yie|ren 〈 [ troa ] V.〉 = oktroyieren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • aufoktroyieren — auf|ok|tro|yie|ren* [...tro̯a ji:...] <zu ↑oktroyieren> aufzwingen …   Das große Fremdwörterbuch

  • aufoktroyieren — auf|ok|t|ro|y|ie|ren (aufzwingen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • oktroyieren — aufzwängen; jemandem etwas aufdrängen; andrehen (umgangssprachlich); aufoktroyieren * * * ok|troy|ie|ren auch: okt|ro|yie|ren 〈[ troa ] V. tr.; hat; geh.〉 jmdm. etwas oktroyieren (rechtswidrig) aufdrängen, auferlegen [<frz. octroyer… …   Universal-Lexikon

  • aufzwingen — aufdrängen, aufnötigen, aufreden, aufschwatzen, vorschreiben; (geh.): aufbürden, auferlegen; (bildungsspr.): aufoktroyieren, diktieren, oktroyieren; (ugs.): andrehen, aufdrängeln, aufhalsen, schieben auf, zuschieben; (salopp): aufsacken; (ugs.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Oktroy — (auch Oktroi, Octroi, von lateinisch auctoritas, „Einfluss, Ansehen“) bezeichnete ursprünglich eine Bewilligung, Genehmigung. Mit dem Verb oktroyieren bezeichnet man noch heute Gesetze, Verordnungen oder Maßnahmen von Regierungen,… …   Deutsch Wikipedia

  • aufzwängen — jemandem etwas aufdrängen; andrehen (umgangssprachlich); aufoktroyieren; oktroyieren …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.